Schnarcher

Schnarchen ist weit verbreitet – fast 40% der Bevölkerung in Industrienationen schnarcht. Dabei ist das Schnarchen nicht nur störend, sondern kann auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Bei der sogenannten Schlafapnoe kommt es zu Atemaussetzern, die zu einer mangelnden Sauerstoffversorgung des Körpers führen. Dies führt häufig zu einer gestörten Tiefschlafphase, die entscheidend für einen erholsamen und regenerativen Schlaf ist. Häufig klagen Schnarcher über verminderte Leistungsfähigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel und viele andere Beschwerden.
Eine frühzeitige Behandlung des Schnarchens kann die Entstehung einer Schlafapnoe verhindern oder Beschwerden lindern. Nach vorheriger Diagnose durch einen HNO-Arzt oder Schlafmediziner können durch uns leichte Fälle mittels einer Protrusionsschiene, auch Schnarchschiene genannt, behandelt werden.

Mittels zweier Abdrücke Ihres Ober- und Unterkiefers wird eine individuelle Kunststoffschiene so angefertigt, dass Zunge und Unterkiefer während des Schlafens daran gehindert werden, nach hinten zu fallen. Dadurch verhindern wir, dass der Atemweg verengt wird und fördern so Ihre Gesundheit.

Vereinbaren Sie am Besten sofort einen Beratungstermin bei novacura Münster.