Kariesfrühdiagnostik - Karies erkennen, bevor Schäden entstehen

Karies lässt sich erkennen, bevor Schäden an Zähnen verursacht wurde. Zur Frühdiagnostik werden Zahnoberflächen im Detail betrachtet. Zusätzlich zur klassischen Untersuchung verwenden wir Intraorale-Kameras, um den Zahn zu durchstrahlen und eventuelle Kariesbildungen zu lokalisieren.

Karies sind Säureschäden am Zahnschmelz, die durch Bakterien im Mundraum versursacht werden. Mit Hilfe von Speicheltests messen wir die Bakterienkonzentration und können so unmittelbare Rückschlüsse auf die Kariesgefahr ziehen.

Auf diese Weise erstellen wir einen Behandlungsplan, um Ihre Zahngesundheit zu gewährleisten und diese auf sanfte und schonende Art zu erhalten.