Was ist Endodontie?

Die Endodontie beschäftigt sich mit der Heilung von Zahnmarks-Entzündungen und kann auch Wurzelkanalbehandlung genannt werden. Dieses Weichgebe innerhalb eines Zahns kann sich entzünden, z.B. durch tiefe Karies, Risse im Zahn, eine Verletzung des Zahns oder durch Lücken zwischen einer Füllung und dem eigentlichen Zahn. Damit diese Entzündung nicht das gesamte Innenleben des Zahns befällt und sich im schlimmsten Falle auf den Kieferknochen ausbreiten kann, ist eine sorgfältige und gründliche Vorgehensweise bei der Endodontie notwendig.

Ziel soll es selbstverständlich sein, die Entzündung zu entfernen und den Zahn so zu erhalten.

Wie läuft eine Wurzelkanalbehandlung ab?

Der betroffene Zahn wird zuerst betäubt und mit Hilfe eines sog. „Kofferdamms“ isoliert, damit die Behandlung trocken und vor allem sauber durchgeführt werden kann. Anschließend wird der Zahn geöffnet und die einzelnen Wurzelkanäle werden lokalisiert und gemessen, damit das gesamte Wurzelkanalsystem behandelt werden kann und kein entzündetes Gewebe zurückbleibt.
Das abgestorbene oder noch erkrankte Zahnmark wird entfernt und die Wurzelkanäle ausgefeilt. Währenddessen und im Anschluss werden die Kanäle mit antibakterieller Flüssigkeit desinfiziert, so dass vorhandene Bakterien und Erreger abgetötet werden.
Die gesäuberten Hohlräume werden am Ende der Behandlung mit Wurzelfüllmaterial aufgefüllt, so dass keine Bakterien mehr eindringen können. Der Zugang zum Wurzelkanalsystem selbst wird im letzten Schritt mit einer bakteriendichten Füllung versiegelt.

Schmerzt eine Wurzelkanalbehandlung?

Dank unserer modernen Ausstattung und dem Einsatz von modernen Betäubungsmitteln ist eine schmerzfreie Behandlung in sehr vielen Fällen möglich. Wir bei novacura streben immer eine schmerzfreie und schonende Behandlung an.

Bei Fragen zu den Betäubungs-Möglichkeiten oder allgemein zur Wurzelkanalbehandlung nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu uns auf!

Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Seit Juli 2018 sind wir für Sie und Ihre Zähne da: egal, ob Kassen- oder Privatpatient. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf, um einen Termin zu vereinbaren.