Online Termin buchen
Wichtige Patienteninformation: unsere Praxis ist weiterhin geöffnet und vereinbarte Termine bei uns können wie geplant stattfinden. mehr

Invisalign: Die durchsichtige Zahnspange für Ihr schönstes Lächeln

Invisalign - Durchsichtige Zahnspange

Invisalign ist eine sanfte Behandlungsmethode, welche eine nahezu unsichtbare Möglichkeit der kieferorthopädischen Zahnkorrektur bietet. Mit Hilfe individuell gefertigter, hauchdünner Zahnschienen werden Zahnfehlstellungen komfortabel und schmerzfrei korrigiert. Die Schienen gelten als angenehmere Methode im Vergleich zur festen Zahnspange. Gerade bei Jugendlichen ist die Verwendung metallener Brackets und Drähte bei kieferorthopädischen Behandlungen nicht besonders beliebt. Daher kann diese Form der Zahnkorrektur auch für Jugendliche eine effiziente Möglichkeit für geraden Zähnen sein. Im Gegensatz zu üblichen Zahnklammern sind die Aligner außerdem herausnehmbar, was deutlich komfortabler ist.

Wie funktioniert die Zahnbegradigung mit Invisalign?

3D-Scanner für Invisalign bei novacura

Bei Herstellung der individuellen, sogenannten Aligner (Zahnschiene) kommt ein 3D-Kiefer-Scanner zum Einsatz, so dass auf den unangenehmen Abdruck mit Kautschuk-Materialien verzichtet werden kann. Der iTero® Element™ Scanner erstellt ein virtuelles, sehr präzises 3D-Modell Ihrer Zähne, welches als Basis für den Behandlungsplan dient. Durch die spezielle Clincheck Software sind wir in der Lage Ihre Invisalign-Therapie zu planen und zu steuern. Im nächsten Schritt werden die Aligner maßangefertigt, damit Sie passgenau auf Ihren Zähnen sitzen. Der Algorithmus der Software berechnet die nötigen Zwischenschritte, um die Endposition zu erreichen. Zu jedem einzelnen Schritt wird eine Schiene hergestellt, so dass Sie eine Reihe von Kunststoffschienen erhalten. Sie beginnen mit dem ersten Aligner und jeder weitere verschiebt Ihre Zähne ein Stück weiter in Richtung Ihres gewünschten Endergebnisses.

Jede Schiene sollte mindestens 18 bis 22 Stunden täglich für ungefähr 2 Wochen getragen werden. Durch regelmäßige Kontrolltermine begleiten wir Ihre Therapie, um den Fortschritt zu dokumentieren und den korrekten Ablauf sicherzustellen. Durch den integrierten Simulator der Software können Sie bereits zu Anfang schon sehen, wie schön Ihre korrigierten Zähne nach der Behandlung aussehen.

Invisalign: Die Vorteile

Schiefe Zähne können aus gesundheitlichen oder ästhetischen Gründen das Leben beeinträchtigen. Invisalign stellt eine neue Methode da, die einige Vorteile mit sich bringt:

  • Aligner sind transparent und somit so gut wie nicht sichtbar
  • Invisalign-Schienen können herausgenommen werden
  • Zudem bieten sie einen hohen Tragekomfort, da sich keine Metalldrähte im Mundraum befinden
  • Die Herstellung der Aligner ist deutlich komfortabler und sanfter, da kein Abdruck genommen werden muss
  • Es bleiben keine lästigen Essensreste an der Spange hängen, da Invisalign vor dem Essen rausgenommen wird
  • Bereits bei Behandlungsbeginn sehen Sie wie das Endergebnis aussieht

Jetzt Ihren Invisalign Beratungstermin vereinbaren!

Wir beraten Sie gerne zum Thema Invisalign. Vereinbaren Sie jetzt einen ersten Beratungstermin.

Woraus bestehen die transparenten Zahnspangen?

Die nahezu unsichtbaren Invisalign-Schienen bestehen aus dünnem und leichtem Kunststoff. Das sogenannte SmartTrack-Material ist einfach einzusetzen und angenehm zu tragen.

Ist Invisalign für jeden geeignet?

Das Behandlungsspektrum mit Alignern ist sehr groß. Zahnfehlstellungen wie Lücken, Engstände, Kreuzbiss, offener Biss oder auch gekippte Zähne lassen sich schonend korrigieren. In einigen Fällen jedoch stößt die durchsichtige Zahnspange an Ihre Grenzen, so dass nicht alle Fehlstellungen optimal behandelt werden können. In einem ersten Beratungstermin bei novacura finden wir heraus, ob Invisalign für Sie geeignet ist.

Mit Parodontitis?

Eine bestehende Parodontitis sollte entsprechend vorab behandelt werden, da durch die Parodontose der Halteapparat belastet wird und eine zusätzliche Behandlung mit Invisalign daher nicht immer geeignet ist. Gerne beraten wir Sie individuell in einem persönlichen Gespräch.

Mit Kronen?

In der Regel stellen einzelne Kronen für die Behandlung kein Problem dar. Für die Unterstützung von bestimmten Zahnbewegegungen werden in einigen Fällen kleine, zahnfarbene Kompositteile (Attachments) auf den Zähnen positioniert, diese sind auf Kronen schwieriger zu platzieren als auf Zähnen. Auch hierzu beraten wir Sie gerne bei uns in der Praxis.

Wie lange dauert eine Behandlung mit der durchsichtigen Zahnspange?

Auch hier können wir Ihnen in einem ersten Termin eine Schätzung zur Behandlungszeit geben. Grundlegend kann man sagen, dass je schiefer die Zähne sind, desto länger dauert die Behandlung. Möchte man nur einzelne oder leichte Zahnfehlstellungen begradigt haben, kann das gewünschte Ergebnis schon in 3 bis 6 Monaten erreicht werden. Schwierigere oder komplexe Korrekturen lassen sich, wie bei einer festen Zahnspange in ungefähr 1,5 bis 2 Jahren korrigieren. Weiterhin wichtig ist die Tragezeit der Zahnschiene.

Nach Abschluss der Behandlung ist es außerdem ein Retainer notwendig, damit sich Ihre Zähne in der neuen Position stabilisieren und nicht wieder in die Ursprungsposition zurückkehren. Ein Retainer ist ein dünner Draht, der aus Stabilisierungsgründen für die Zahnbewegung hinter den Zähnen angebracht wird und somit auch nicht sichtbar ist.

Sie haben noch weitere Fragen zum Thema der Invisalign Behandlung? Melden Sie sich gerne zu einem Beratungsgespräch bei uns in der Praxis.

Wissenswertes zu Invisalign

Tut die Behandlung weh?

Die Behandlung mit Invisalign ist nicht schmerzhaft. Zu Anfang kann es zu einem leichten, ungewohnten Druckgefühl kommen, allerdings legt sich dieser dies nach einer Eingewöhnungsphase von 1 bis 2 Tagen. Nach dieser Zeit sollten Sie sich vollständig an das Tragen gewöhnt haben.

Kann ich mit Invisalign normal sprechen?

Invisalign-Schienen sind besonders dünn und bedecken den Gaumen nicht, daher sollte es ebenfalls nur in den ersten 1 bis 2 Tagen zu einer leicht ungewohnten Aussprache kommen. Nach dieser Zeit sollte es zu keiner Sprachbeeinträchtigung mehr kommen.

Ist die Begradigung mit Invisalign besser als günstige Standard-Lösungen, die ohne Besuche beim Zahnarzt auskommen?

So gut wie alle Anbieter von günstigen Alignern stehen in der offenen Kritik, da diese meist keine oder kaum fach-/zahnärztliche Behandlungen bieten. Dieses kann einige Nachteile mit sich bringen.

Wenn Sie sich für eine Invisalign-Behandlung bei novacura entscheiden, können Sie sicher sein, dass der Behandlungserfolg stetig kontrolliert wird und Sie das bestmögliche Ergebnis erhalten.

Auch Dr. Hans-Jürgen Köning, der 1. Bundesvorsitzender des Berufsverbands der Deutschen Kieferorthopäden (BDK) kritisiert im Artikel des Mitgliedermagazins des Verbandes BDK.info 5/2018: "Die Behandlungen der Partnerzahnärzte […] stellen eine eindeutige Standardunterschreitung bei Diagnostik und Therapie dar.“

Wie reinige ich meine Zahnschienen?

Die Reinigung von Invisalign ist, ähnlich wie die reguläre Zahnpflege wichtig. Vor dem Einsetzten reinigen Sie diese immer mit Zahnbürste und Zahnpasta. Im Notfall tut es auch etwas Seife und Wasser. Danach gründlich klar abspülen. Nutzen Sie kein Mundwasser.

Übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Behandlung?

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Behandlung nur in äußerst seltenen Ausnahmefällen. Wir bieten Ihnen für die Invisalign-Behandlung gerne eine Ratenzahlung an. Private Zahnzusatzversicherungen übernehmen allerdings des Öfteren die Kostenerstattung - ein Blick in Ihre Konditionen lohnt sich also hier.